Gesundheit

Ruhe für den Körper

In der heutigen Zeit wird unser Körper und unser Geist zunehmend von Stress geplagt. Daher ist es gerade jetzt besonders wichtig, unserem Körper genügend Zeit einzuräumen, während der er sich entspannen kann.
Berührung ist eine gemeinsame Sprache, die wir benutzen können um zu trösten, zu heilen, Schmerz zu lindern oder Spannungen zu lösen.
Durch entspannende Berührungen des Körpers kann dem ständig andauernden Stress und Druck entgegengewirkt werden.
Für die meisten Menschen sind Verspannungen und die daraus folgenden Schmerzen bereits gewohnte Begleiterscheinungen des Lebens und werden dadurch meist gar nicht als solche erkannt sondern als völlig "normal" eingestuft. Erst wenn wir in unseren Körper hineinhorchen und versuchen uns richtig zu entspannen merken wir wieviel Energie durch Spannungen in unserem Körper verbraucht wird.

Meditation - Ruhe für die Seele

Meditation kommt vom lateinischen "meditatio" und bedeutet u.a. "nachdenken". Es gibt verschiedenste Arten von Meditationen wie die spirituelle Form des Yoga, Mantra-Meditationen oder Meditationen, die mit Vorstellungsbildern arbeiten.
Meditationen haben den Sinn, den Geist in andere Bewusstseinsebenen zu tragen.
Während der ersten Stufe der Meditation erfährt der Meditierende ein Gefühl der Entspannung und Stresslösung.
Leider wird Meditation in unserer Gesellschaft immer noch unterschätzt, dabei sollte es wie Zähneputzen zur täglichen Körperpflege gehören!
Deshalb: Meditieren Sie! ...und wenn Sie keine Zeit dafür haben, dann meditieren Sie doppelt so lang!

Wenn Sie jedoch keine Meditationsform kennen, dann bieten wir die Möglichkeit an, im Rahmen von Modul 1 der Hexenschule verschiedene Meditationsformen zu erlernen. Unter Anderem lernen Sie während der Ausbildung die Runenmeditation. Diese Art der Meditation ist in Europa entstanden und deshalb direkt mit unserer Kultur verknüpft. Unsere jahrelangen Erfahrungen haben gezeigt, dass aus diesem Grund diese Meditationsform schneller und nachhaltiger zum Ziel führt als fernöstliche Methoden.
Sie sehen, Meditation ist so wichtig für unseren Körper, dass sie selbstverständlich am Anfang der gesamten Hexenschul-Ausbildung steht!

Zur Erleichterung der Meditation zuhause bieten wir Ihnen unsere Meditations-CD an. Diese können Sie hier zu einem Unkostenbeitrag von € 20,- zzgl. Spesen bestellen.
Eine besondere Meditationsform der Runenmeditation bildet der Runentanz. Diesen können Sie in unserem zugehörigen Einzelkurs erlernen.

Die Energie des Körpers

Die sogenannten Chakren sind Energiezentren unseres Körpers. Sind dienen als Schnittstelle zwischem dem materiellen und dem astralen Körper und versorgen unseren astralen Schutzmantel (Aura) mit Energie. Dadurch helfen sie negative äußere Einflüsse fernzuhalten.
Sind Chakren durch Stress, Depressionen, Krankheiten oder ähnlichen Einflüssen blockiert, so beeinträchtigt das auch die Aura und man neigt eher zu neuen Krankheiten und kann leichter durch seine Umwelt negativ beeinflusst werden.
Durch eine gezielte Behandlung können Chakren wieder ausgeglichen und so die Blockaden gelöst werden.

Wenn Sie an einer solchen "Lovo Nestas" Therapie interessiert sind kontaktieren Sie uns einfach per eMail.
Da wir ein gemeinnütziger Verein sind leiten wir Ihre Anfrage gerne an einen unserer Lovo Nestas Spezialisten weiter.
Der Unkostenbeitrag ist abhängig von Art und Dauer der Behandlung - ca. € 110,- pro Stunde